Stressmanagement

Ständige Zeitnot, Leistungsdruck, Termine – das bestimmt häufig unseren Alltag. Sei es der Beruf oder die Familie, ja sogar die Freizeit stellt ununterbrochen Anforderungen an uns. „Stresskrank“ sind heute viele Menschen und das oft genug schon lange, bevor sie es bemerken. Denn scheinbar vorübergehende Erscheinungen wie Nervosität, Müdigkeit, Unkonzentriertheit, Antriebslosigkeit oder Schlafstörungen sind bereits Zeichen dafür, dass man überlastet ist, und wenn sie zum Dauerzustand werden, gehen sie im wahrsten Sinne des Wortes an die Substanz. Der Körper wehrt sich und versucht mit Herzrasen, Bluthochdruck, Rücken- oder Kopfschmerzen die Notbremse zu ziehen.

Körperliche Stressreaktionen lassen sich frühzeitig erkennen und mit geeigneten Methoden vermeiden. In unserer Praxis messen wir die Stressbelastung mittels modernster EKG-Diagnostik. Durch geeignete Therapien und Methoden erstellen wir ein individuelles Gesamtkonzept für das Stressmanagement, bestehend aus verschiedenen Entspannungstechniken und Meditationsverfahren, Bewegungstherapien, Sauerstoff-Aktiv-Kur einschliesslich psychologischer Beratung und Zeitmanagement.

Der Behandlungserfolg wird über Stressmessungen dokumentiert.